IDEEN wirksam fördern

Wenn jemand weiß, was die Stadt und Gemeinde voranbringt, dann sind es die Menschen, die darin leben.
Bürger sind die Experten für ihr eigenes Lebensumfeld und davon kann jede Gemeinde profitieren.

Aktualität, Erreichbarkeit und die Einbindung aller Bürgerinnen und Bürger sind dabei die größten Herausforderungen. Deshalb muss Beteiligung auf einer Plattform stattfinden, die es erlaubt, dann aktiv zu werden, wenn die Person das möchte. Egal, ob Sie gerade mit dem Fahrrad vom Einkaufen heimfährt und ein Schlagloch entdeckt oder in der Innenstadt im Café sitzt und ihr Gegenüber wegen des hohen Verkehrsaufkommens nicht versteht. So individuell wie die Menschen so individuell sind deren Zeitpläne und Tagesabläufe. Deshalb ist es wichtig, ein System zu wählen, dass immer und von überall über jedes Endgerät erreichbar ist. Die Verlagerung von “analog” zu “digital” ist der nächste logische Schritt.

Gemeinsam für eine starke Demokratie!

COIN - Bürgerbeteiligung einfach umsetzen

Deine Stadt. Deine Idee

COIN (Customer Oriented Innovation Network) ist eine Online-Plattform zur digitalen Bürgerbeteiligung im Netz.

Durch verschiedene Online-Werkzeuge wie beispielsweise Favoritenlisten, Foren oder eine Kommentarfunktion unterstützt COIN den sachlichen, transparenten und direkten Meinungsbildungsprozess der Bürgerbeteiligung. Hinsichtlich der Beteiligung bei der Themenvielfalt sind keine Grenzen gesetzt – ob es um Aktionen zur Belebung des Ortskerns, Betreuungsideen für Kleinkinder oder bspw. saubere Parkanlagen geht – mittels COIN ist es den Bürgerinnen und Bürgern möglich, in den direkten Dialog mit der Politik zu treten und ihre Meinung sowie Wünsche zu vertreten.

 

Plattformübergreifend Ideen fördern

die k+k Online-Plattform für digitale Bürgerbeteiligung

 
 
 
 

Was Sie wirklich brauchen,
ist was wir liefern.

Bei Bedarf kann das Angebot individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst werden.
 
 
 

Was COIN ausmacht:

 
  • keine eigene Hardware notwendig
  • auf Smartphone, Tablet oder PC nutzbar
  • leichte und intuitive Nutzung
  • kein Papierchaos
  • minimaler Verwaltungsaufwand
  • Aktualität durch ständigen Zugriff

 

 

 

Registrieren

Ihre Bürger können sich auf der Online-Plattform registrieren und werden nach Prüfung der Eingaben freigeschaltet. So wird sichergestellt, dass sich nur Bürger aus der jeweiligen Stadt anmelden.

Partizipieren

Nach der Freischaltung können die Bürger Ihrer Stadt Ideen einstellen. Des Weiteren können sie andere Ideen ansehen, bewerten, favorisieren und diese diskutieren.

Verbessern

Steigern Sie durch Einbindung der Gemeinde die Lebensqualität Ihrer Stadt nachhaltig und fokussieren Sie sich auf die Themen die von den Einwohnern wirklich gewünscht werden.

Die Vorteile im Überblick

Benutzerfreundlichkeit

Jeder versteht COIN, eine besonders einfache Bedienung sowie Effizienz und Effektivität zeichnen das System aus.

Bürgerbeteiligung

Die zentrale Online-Plattform für Ideen, die ortsunabhängig zugänglich ist, erleichtert die Bürgerbeteiligung.

Praxisnähe

COIN wurde mit Gemeinden für Gemeinden zur digitalen Bürgerbeteiligung entwickelt.

Zeitersparnis

Der Aufwand, Ideen auszuwerten, wird auf ein Minimum reduziert.

 

 

Transparenz

Die Verwaltung kann den Bürger gezielt einbinden und somit priorisieren, welche Projekte wirklich wichtig sind.

WIR-Gefühl

Die Steigerung des Zugehörigkeitsgefühls in einer Stadt und somit auch die Einbindung der Bürger bei politischen Entscheidungen werden bewusst eingesteuert.

Standortstärkung

Kundenstimme

 

„COIN ist verständlich und intuitiv in der Nutzung. Vorgabe war, eine Idee mit maximal drei Klicks zu veröffentlichen. COIN schafft es mit zwei. Wir sind begeistert.“

Frau Wenz, Gemeinde Gärtringen

 

Anwederbericht COIN Gärtringen

Überzeugen Sie sich selbst

Mit unserem kostenlosen COIN Testzugang erfahren Sie einfach und bequem, wie COIN Ihre Bürgerbeteiligung wirksam belebt.

Jetzt Testzugang anfordern

Blogartikel zum Thema:

Bürgerbeteiligung in Zeiten der sozialen Distanzierung

Bürgerbeteiligung in Zeiten der sozialen Distanzierung

„Politisches Mitspracherecht“ ist eine gesellschaftliche Entwicklung, die schon seit Längerem zu beobachten ist. Die Thematik ist aktueller denn je. Die Bürger und Bürgerinnen möchten ihre P…

Fortschritt ist einfach: Bürgernahes Ideenmanagement mit COIN

Fortschritt ist einfach: Bürgernahes Ideenmanagement mit COIN

Wenn jemand weiß, was die eigene Stadt und Gemeinde braucht, dann sind es die Bürger. Doch jedem Bürger die Möglichkeit zu geben sich aktiv einzubringen, erfordert einen gewissen administrat…

Gemeindeentwicklung 2.0 – Gärtringen marschiert mit COIN in die Zukunft

Gemeindeentwicklung 2.0 – Gärtringen marschiert mit COIN in die Zukunft

Wir treffen immer wieder spannende Menschen in Unternehmen, die kluge Dinge sagen oder tun. Dinge, die sich einbrennen oder inspirieren. Heute erfährst Du alles über das inspirierende Gemein…

Ihre Ideen bitte! Bürgerbeteiligung einfach fördern

Ihre Ideen bitte! Bürgerbeteiligung einfach fördern

„Ich wünsche mir eine lebendigere Demokratie, an der alle beteiligt sind: Schüler, Eltern, Frauen und auch die Stimmlosen – dafür mache ich mich stark.“

Mit diesem Kredo wirbt Gisela Erler, …